Dienstag, 14. Oktober 2014

Probenähen Noemi Sitefelchen von Nanoda

Huhu,

ich durfte mal wieder für die liebe Nadine von Nanoda Probenähen.
Diesmal ging es um die Auffrischung Ihres allerersten Ebooks, den Noemi Stiefelchen.
Wie nicht anders zu erwarten, ist auch dieses Ebook von Nadine mal wieder wunderschön.

Natürlich sind so kleine Stiefelchen etwas schwierig zu nähen. So viele Schichten auf engem Raum, dazu noch Nadeln und Finger zum halten... uiuiui. Aber ich kann Euch versprechen, wenn man sich ganz genau an die Anleitung hält, dann bekommt man das auch mit weniger Erfahrung hin (spätestens beim 2. Paar..hihi).

Dieses Mal habe ich sogar 3. Paar für Nadine genäht! Ihr seht, so schwer kann es also nicht sein und das Ergebnis: ein Traum!

Gedacht sind die Stiefel vorallem für Traglinge und Schuh-und-Socken-Auszieher. Aber auch ohne diese Eigenschaften kann man die Schuhe natürlich auch anziehen. Durch verschiedene Verschluss- und Halteeinrichtungen bekommen die Kleinen das Schühchen nicht vom Fuß gestrampelt oder gezogen.

Das Ebook ist in Doppelgrößen gegliedert von 15/16 bis 23/24.

Erhältlich ist es ab heute hier. (Wer bereits die erste Version besitzt, bekommt das Update übrigens kostenlos!)

Und weil heute auch noch Creadienstag ist, fange ich mal mit meiner besonders "kreativen" Version an.

Marienkäferchen!



Und noch ab damit zu Out now!

Kommentare:

  1. Jööö, die sind ja Zucker.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  2. So süß!
    Will auch.
    Liebste Grüße
    von der Jungs-Mama
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Bin grad über Deine Stiefel gestolpert. Wow. Supersüß.... :-)

    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  4. AHHH wie cool ist das denn? Wirklich super süß!! Bin begeistert
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sind ja mega-entzückend! Sooo süß!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen